Binderunen und wie man sie erstellt

Binderune Wolf

Wenn du dich schon ein wenig mit der Runenmagie beschäftigt hast, dann bist du bestimmt bereits über den Begriff Binderunen gestoßen. Doch was ist eigentlich eine Binderune? Wie erschafft man sie? Was für eine Wirkung kann sie haben? Um bei diesen Fragen ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, haben wir diesen Beitrag für dich verfasst.

Was sind Binderunen?

Binderunen sind Gebilde, die aus mehr als einer Rune bestehen. Dabei müssen sich die Runen an verschiedenen Stellen berühren oder die Linien der einzelnen Runen überlappen. Aus dieser Zusammenstellung der einzelnen Runen ergibt sich zum Schluss eine Binderune. Diese verkörpert die Eigenschaften der von dir ausgewählten Runen und verstärkt diese noch.

Wie erstelle ich eine Binderune?

Beim Erstellen der Rune solltest du eine ganz klare Vorstellung davon haben, was sie bewirken soll. Suchst du zum Beispiel eine Binderune, die dir Schutz bieten soll? Dann sind die Runen Algiz und Dagaz vielleicht die richtige Wahl für dich! Aus diesen Runen kannst du nun eine Binderune erstellen.
Du hast jetzt die Möglichkeit, diese Runen auf verschiedene Weise zu verbinden. Überlege dir, welche Rune stärker ausgeprägt sein soll. Diese ordnest du den anderen Runen über. Wenn wir beim Beispiel von Algiz und Dagaz bleiben, lassen sich daraus verschiedene Binderunen erstellen. Zum Beispiel eine Binderune, in der eine der Runen dominiert. Oder eine Binderune, in der die Runen gleich stark wirken.

Algiz dominiert

In dieser Darstellung soll die Rune Algiz die Rune Dagaz dominieren. Deshalb gibt es nur wenig Überlagerungen in den Stäben der Rune. Doch die Überlagerung durch Algiz erzeugt Dominanz gegenüber Dagaz.

Runen wirken gleich

Hier erzeugen wir eine Binderune, in der die Runen in der gleichen Stärke wirken sollen. Deshalb versuchen wir, möglichst viele Stäbe der Runen miteinander zu verbinden ohne jedoch die Eigenständigkeit der Runen zu zerstören.

Beim Erstellen der Binderunen bedarf es ein wenig an Erfahrung. Da sich grundsätzlich alle Runen untereinander kombinieren lassen, ist eine Beschreibung aller Möglichkeiten und Varianten schlichtweg unmöglich. Es hilft nur zu üben, Erfahrungen zu sammeln und notfalls auch mal ein wenig zu experimentieren.

Kann ich Fehler beim Erstellen von Binderunen machen?

Ein wichtiger Punkt beim Erstellen einer Binderune ist folgender: Die schlichte Darstellung von Runen ermöglicht uns ein leichtes Arbeiten mit ihnen. Dennoch kann das bei falscher Handhabung auch irreführend sein. Bei folgender Binderune sieht es zum Beispiel so aus, als wäre eine Raidho enthalten; ist sie aber nicht. Sie enthält nur folgende Runen: Algiz, Nauthiz und Laguz.

Hier sieht es so aus, als wäre eine Raidho in der Binderune enhalten.

Bei näherer Betrachtung sehen wir, dass dem jedoch nicht so ist. Diese Darstellung sollte so nicht angewendet werden.

Es ist zwar wichtig, deckungsgleiche Linien zu schaffen. Man sollte es jedoch vermeiden, dass sich Linien kreuzen. Das Kreuzen der Linien kann zu einer Ableitung oder Ablenkung der Energie führen. Dadurch ist es möglich, dass die gewünschte Wirkungsweise nicht erreicht wird.
Wenn du dir eine Binderune erschaffen möchtest, dann nimm dir Zeit. Überlege gut, welche Eigenschaften sie beinhalten soll, und experimentiere mit den einzelnen Symbolen. Die Erfahrungen, die du sammelst, werden dir beim Erstellen zukünftiger Binderunen helfen.

Welches Material soll für Binderunen verwendet werden?

Grundsätzlich sollten für Runen oder Binderunen nur natürliche Rohstoffe verwendet werden. Die Langlebigkeit der Binderunen spielt dabei ebenfalls eine Rolle. Möchtest du eine Binderune erschaffen, die nur kurze Zeit wirken soll? Zum Beispiel als Talisman für eine Prüfung? Dann ritze oder male sie auf Holz. Möchtest du, dass sie dich über einen sehr langen Zeitraum begleitet, dann ist z. B. Ton die richtige Wahl.
Nachdem die Binderune ihren Zweck erfüllt hat, sollte sie zerstört werden. Nur so gibst du die Magie der Runen wieder frei und kannst sie in Zukunft erneut verwenden.

Welche Runen kann ich für meine Binderune verwenden?

Wenn du dir nicht sicher bist, welche Runen du verwenden möchtest, lies dir am besten unseren Beitrag Runen und ihre Bedeutung durch. Dort erklären wir dir die wichtigsten Eigenschaften aller Runen.
Eine Serienfertigung von Binderunen ist in den wenigstens Fällen möglich. Jeder Mensch hat schließlich seine eigenen Anforderungen. Dennoch bieten wir verschiedene allgemeingültige Binderunen in unserem Shop an.

Vielleicht bist du dir nicht sicher, ob du mit deinem Entwurf einer Binderune die richtigen magischen Eigenschaften erreichst. Oder du wünscht dir eine Sonderanfertigung deiner Binderune aus Ton. Dann wende dich einfach an uns. Wir helfen dir gerne weiter!


Wir hoffen, dir hat dieser Beitrag über Binderunen geholfen. Jetzt bist du in der Lage, deine eigenen Binderunen zu erstellen. Wenn du weitere Fragen hast, kannst du dich gerne über Facebook, Instagram oder per E-Mail an uns wenden.

Unsere Binderunen

Hast du schon unsere Binderunen gesehen? Jede unserer Binderunen wird von Hand und mit all unserer Hingabe gefertigt. Wir verwenden den Werkstoff Ton, um mit ihm die Verbindung zur Erde noch stärker zu festigen. Jede unserer Runen durchläuft zwei Brände. Dadurch erhält sie ihre Stabilität und Langlebigkeit.